Alpenpässe.co liefert Ihnen tagesaktuelle Infos zu über 300 der wichtigsten Alpenpässe für Auto-, Motorrad- und Cabriofahrer in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien, Österreich und Slowenien.
LEGENDE
Offen
Verkehrsbehinderung
Schnee
Gesperrt
WINTERSPERRE
Die Bewertung der Pässe erfolgte durch Mitglieder der Redaktion ALPENTOURER.
55 ALPENPÄSSE (Buch)
ANZEIGE
KARTENBOX ALPEN
SIE FINDEN UNS AUF
Die ALPENTOURER FANPAGE auf Facebook Die ALPENTOURER Tweets Die ALPENTOURER Gruppe auf XING
ALPENWETTER
Zurück zur Passauswahl

Falzarego

Land ITALIEN
Status
Grundsätzlich zwischen Cernadoi und dem Pass (auf Arabba-Seite) Fahrverbot für Sattelschlepper über 3,2 m Höhe und 13 m Länge.
Strecke Cortina d‘Ampezzo - Arabba
Scheitelhöhe 2105m
max. Steigung 11%
notwendige Bergerfahrung etwas
Wohnwagen ungeeignet

Ein weiteres Schmankerl im Umfeld der Sellarunde ist der Passo di Falzárego. Als der östlichste Hochpunkt der Großen Dolomitenstraße verbindet er Andraz mit Cortina d’Ampezzo. 1909 wurde die Passstraße gebaut – der letzte, dafür straßenbautechnisch anspruchsvollste Abschnitt der Großen Dolomitenstraße zwischen Bozen und Cortina d’Ampezzo.
Der Sattel rund um die Passhöhe ist mit Felsen übersät. Wer mag, kann von hier aus den Kleinen Lagazuoi erklimmen, zu Fuß oder weniger Schweiß treibend mit der Seilbahn. Der Mühe Lohn ist ein grandioses Dolomiten-Panorama mit Marmolata und den Cinque Torri.