Alpenpässe.co liefert Ihnen tagesaktuelle Infos zu über 300 der wichtigsten Alpenpässe für Auto-, Motorrad- und Cabriofahrer in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien, Österreich und Slowenien.
LEGENDE
Offen
Verkehrsbehinderung
Schnee
Gesperrt
WINTERSPERRE
Die Bewertung der Pässe erfolgte durch Mitglieder der Redaktion ALPENTOURER.
55 ALPENPÄSSE (Buch)
ANZEIGE
KARTENBOX ALPEN
SIE FINDEN UNS AUF
Die ALPENTOURER FANPAGE auf Facebook Die ALPENTOURER Tweets Die ALPENTOURER Gruppe auf XING
ALPENWETTER
Zurück zur Passauswahl

Gran San Bernard, Colle del (Großer St. Bernhard Pass)

Land ITALIEN
Status
Gesperrt
Strecke Aosta - Martigny
Scheitelhöhe 2473m
Länge 78,0km
max. Steigung 11%
notwendige Bergerfahrung etwas
Wohnwagen ungeeignet

Schon seit Römerzeiten verbindet die Straße über den Col du Grand-Saint-Bernard Martigny im Schweizer Kanton Wallis mit dem italienischen Aostatal. Mit seinen gut 2000 Jahren Geschichte und dem im 11. Jahrhundert von Bernhard von Aosta gegründeten Hospiz auf der Passhöhe zählt dieser Übergang zu den bedeutendsten und ältesten des gesamten Alpenraums. Auch die nach dem Hospizgründer benannten Suchhunde, die vor allem bei Lawinenabgängen zum Einsatz kommen, stammen von hier. Geschichte und Kultur, eingebettet in eine grandiose Landschaft, und dank des Tunnels geringes Verkehrsaufkommen machen diesen Pass zur ersten Wahl. Aktuelle Infos zum Zustand gibt es auch im Hospiz: +41/27/7871236.