Diese Webseite liefert täglich aktualisierte Infos zu mehr als 350 der wichtigsten Alpenpässe und Bergstraßen in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien, Österreich und Slowenien für mobile Reisende.
LEGENDE
Offen
Verkehrsbehinderung
Schnee
Gesperrt
WINTERSPERRE
Die Bewertung der Pässe erfolgte durch Mitglieder der Redaktion ALPENTOURER.
DER PÄSSEATLAS
ANZEIGE
FOLYMAPS ALPEN
SIE FINDEN UNS AUF
Die ALPENTOURER FANPAGE auf Facebook Die ALPENTOURER Tweets Die ALPENTOURER Gruppe auf XING
ALPENWETTER
Zurück zur Passauswahl

Valparola, Passo di

Land ITALIEN
Status
-13.10. in Stern einspurig
Strecke La Villa / Stern - Falzaregopass
Scheitelhöhe 2192m

Auch dieser Pass schließt an die Sellarunde an, zweigt seine Südostrampe doch unmittelbar vom Scheitel des Falzarego ab. Das Höhenniveau verbleibt zunächst gleich, bevor es dann über die Nordwestabfahrt hinunter ins Gadertal geht.
Es wird angenommen, dass hier schon zur Eisenzeit Metallverhüttung betrieben wurde. Einzelne Öfen sollen noch im 19. Jahrhundert sichtbar gewesen sein. Daher hat der Pass auch seinen Namen: Es ist der lateinische Begriff für „Eisen­ofenalpe“. Heute findet man stattdessen Erholung pur am kleinen Valparolasee.
Tipp: Auf das Tempolimit achten, hier wird zeitweise auch geblitzt!